FASSACOL EASYLIGHT S2

Zementgebundener Einkomponenten-Leichtkleber von höchster Elastizität, in Weiß und Grau, für Boden- und Wandbeläge im Außen- und Innenbereich

Verwendung

FASSACOL EASYLIGHT S2 wird zum Verkleben von Keramikfliesen aller Art verwendet, wie beispielsweise Klinker, einfach oder doppelt gebrannt, Cotto oder Feinsteinzeug, und zwar auch bei Fliesen mit geringer Schichtstärke.

Eignet sich auch zum Verkleben sowohl von Keramik- als auch von Glasmosaiken (in Weiß), von Verbundstoffen auf Zementbasis und von fleckunempfindlichen und feuchtigkeitsbeständigen Natursteinen.

Geeignet zur Verlegung von Belägen beliebiger Abmessung und Schichtstärke, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Untergründe können sein: Grundputze auf Basis von Kalk, von Zement, von Gips sowie Putzmörtel, ordentlich augehärtete und trockene Zementestriche oder Estriche auf Anhydritbasis, ordentlich ausgehärtete Betonsohlen, Gipskarton, zementgebundene Dichtbahnen, bestehende Fußböden (aus Keramik, Marmor, Parkett usw.), Bootsbausperrholz, Sperrholz und stabile Holzagglomerate mit geringer Wasseraufnahme.

Geeignet zur Verlegung auf Putzgründen und Estrichen mit Heiz-/Kühlanlage, auf Wärmedämmverbundsystemen FASSATHERM, in Schwimmbecken, auf Außenfassaden, auf Solarpflaster und im Allgemeinen für Umgebungen mit hohen mechanischen, thermischen und vibrationsbedingten Belastungen.

Lieferung

In feuchtigkeitsgeschützten Spezialsäcken zu ca. 15 kg

Dokumentation

Weitere Produkte derselben Linie