AT 99 MAXYFLEX

Einkomponentiger Superkleber mit hoher Elastizität in extraweiß und grau, für Boden- und Wandbeläge im Außen- wie im Innenbereich

Verwendung

AT 99 MAXYFLEX ist ein Hochleistungskleber, der sich dank seiner Vielseitigkeit besonders zur Verlegung von Belägen jeder Größe eignet, von teils auch dünnschichtigen Großformaten bis hin zu Mosaik. Ideal zur Verklebung von Materialien wie Keramikfliesen, Keramik- oder Glasmosaik, Klinker, Steinzeug, Feinsteinzeug, laminiertes Feinsteinzeug, Cotto, Zementverbundplatten, nicht fleckempfindliche und feuchtigkeitsbeständige Natursteine. Üntergründe können sein: Grundputze auf Kalk-, Zement-, Gipsbasis sowie Putzmörtel, gut ausgehärtete und trockene Estriche auf Zement- oder Anhydritbasis, gut ausgehärtete Betonsohlen, Gipskarton, zementöse Dichtbahnen und bestehende Fußböden. Geeignet für die Verlegung auf Verputzen und Estrichen mit Heiz-/Kühlsystem, auf Wärmedämmungen mittels WDVS, in Schwimmbecken und Umgebungen mit starker mechanischer und Vibrationsbelastung.

Aufgrund der perfekten Kompatibilität der Materialien, in höchstem Maße geeignet auf Estrichen des Typs SA 500, SV 472, SV 472 P, SR 450, FASSAFLOOR THERM oder LEGEO MIX, auf mit Binder FASSACEM angefertigten Estrichen, auf wasserundurchlässigen Abdichtungen der Linie AQUAZIP sowie auf Bauplatten des Gipskartonsystems GYPSOTECH.

Lieferung

In feuchtigkeitsgeschützten Spezialsäcken zu ca. 25 kg

Dokumentation

Weitere Produkte derselben Linie