Technische Datenblätter, Sicherheitsdatenblätter und Zertifizierungen

 
In diesem Bereich können technische Datenblätter, Sicherheitsdatenblätter und Produktzertifikate heruntergeladen werden.
 
1. Die Art der herunterzuladenden Datei auswählen (z.B. nur Sicherheitsdatenblätter)
 
2. Auf “download file zip” klicken, um alle Dateien der ausgewählten Produkttypologie herunterzuladen. 

Alternativ, Auswahl einzelner Dokumente“ öffnen, um nur die betreffenden Produkte auszuwählen.

3. Datenschutzbestimmungen anklicken

4. Die E-Mail-Adresse eingeben, an welche der Link zum Herunterladen der ZIP-Datei zu senden ist. Die Datei bleibt für 24 Stunden verfügbar. Danach wird sie gelöscht.

5. Überprüfen, ob man über die Programme win.zip / win.rar oder dergleichen verfügt.

 

 

Auswahl einzelner Dokumente (0)

Maximal 10 Dokumente auswählbar
Berechtigung zur Verarbeitung personenbezogener Daten.

INFORMATIONSMITTEILUNG IM SINNE DER SCHUTZVERORDNUNG FÜR PERSONENBEZOGENE DATEN

Sehr geehrter Herr / sehr geehrte Dame.

FASSA S.r.l., mit Sitz in Spresiano (Treviso) in der Via Lazzaris Nr. 3, Italien, E-Mail data.protection@fassabortolo.com

und

FASSA SA mit Sitz in der Kantonstraße in Mezzovico (Schweiz), eingetragen im Handelsregister des Kanton Tessin (Schweiz) mit Nummer CHE-102.171.498

in der Folge “Gemeinsame Verantwortliche” – stellen dem Beteiligten die vorliegende Informations-mitteilung unter Beachtung der europäischen und der italienischen Rechtsvorschriften im Bereich des Datenschutzes aus.

 

Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Ihre personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke verarbeitet: um das Herunterladen der von Ihnen angeforderten Kataloge zu erlauben. Die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung gründet auf der Notwendigkeit, der obgenannten Zweckbestimmung nachzukommen.

Dauer der Datenspeichereung
Ihre personenbezogenen Daten werden ausschließlich über jenen Zeitraum gespeichert, der unbedingt erforderlich ist, um obgenannte Zwecke zu verfolgen.

Art der Datenbereitstellung und die Folgen im Falle einer Verweigerung
Die Bereitstellung der Daten ist für das Herunterladen der Kataloge erforderlich, daher kann eine eventuelle Verweigerung Ihrerseits betreffend die vollinhaltliche oder teilweise Übermittlung derselben dazu führen, dass die Gesellschaft sich nicht in der Lage sieht, das Herunterladen zu ermöglichen.

Kategorien den Datenemfpänger
Alle gesammelten und ausgearbeiteten Daten dürfen, und dies ausschließlich für die oben spezifizierten Zwecke, an interne Personen mitgeteilt werden, welche ausdrücklich zur Verarbeitung derselben innerhalb ihres Aufgabengebietes autorisiert wurden, sowie an folgende Kategorien von Außenstehenden: Gesellschaften oder andere Drittpersonen, die ausgelagerte Tätigkeiten ausüben; Rechtsanwälte und Rechtsberater, Öffentliche und private Behörden, auch im Zuge von Kontrollen und Überprüfungen. Diese Datenempfänger, sollten sie Daten im Namen unserer Gesellschaft verarbeiten, werden durch vertragliche Bindung oder durch einen anderweitigen Rechtsakt zum Rechtsinhaber der Datenverarbeitung ernannt.

Datenübermittlung an ein Drittland und/oder eine internationale Organisation
Ihre personenbezogenen Daten werden an keine nichteuropäischen Länder übermittelt.

Rechte des Nutzers
Der Nutzer hat das Recht, von den Gemeinsamen Verantwortlichen Einblick in seine personenbezogenen Daten zu verlangen und, sollten diese fehlerhaft sein, sie richtigzustellen, sie zu löschen oder deren Verarbeitung zu begrenzen, sollten die Voraussetzungen dafür gegeben sein, sich gegen deren Verarbeitung aus rechtmäßigen Interessen auszusprechen, die von den  Gemeinsamen Verantwortlichen verfolgt werden, die Übertragbarkeit der in persönlicher Form übermittelten Daten nur dann zu ermöglichen, wenn sie Gegenstand einer automatisierten Verarbeitung sind und auf Konsens oder auf einem Vertrag beruhen, sowie um eine Abschrift der wesentlichen Inhalte der Vereinbarung zwischen den Gemeinsamen Verantwortlichen zu ersuchen. Der Nutzer hat weiterhin das Recht, den erforderlichen und bereits erteilten Konsens zum Zweck der Datenverarbeitung zu widerrufen, unbeschadet des Rechts zur durchgeführten Verarbeitung bis zum Zeitpunkt des Widerrufs.

Zur Wahrung seiner Rechte kann der Nutzer das unter dem Link   https://www.garanteprivacy.it/web/guest/home/docweb/-/docweb-display/docweb/1089924 abrufbare Formular verwenden und es an folgende Andresse senden: E-Mail data.protection@fassabortolo.com, eingerichtet als Kontaktstelle aller Gemeinsamen Verantwortlichen aufgrund einer besonderen Vereinbarung - ehem. Art. 26 DSGVO.

 

 

Einverständniserklärung: Man erteilt die Berechtigung zur Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten, innerhalb der Grenzen und für die in der obigen Informationsmitteilung angeführten Zwecke.