Z 160 PLUS

Glatter Einschichtputz auf Gips- und Perlitbasis für den Innenbereich, samt integrierter Haftbrücke

Verwendung

Z 160 PLUS wird als Einschichtputz im Innenbereich auf Ziegelsteinmauern, Betonblocksteinen, Rohbeton usw. verwendet. Betonunterlagen bedürfen keines präventiven Auftrags einer Haftbrücke.

Z 160 PLUS kann auch zweischichtig als Grundputz verwendet werden. In diesem Fall erfolgt anschließend ein Glätten mit Beschichtungsprodukten auf Gipsbasis.

Bei speziellen Untergründen sind die Anweisungen des Herstellers zu beachten. In Feuchträumen (Bäder, Küchen, Garagen) ist der Gebrauch von Z 160 PLUS zu vermeiden; hier empfiehlt sich der Auftrag von Putzen auf Kalk- und Zementbasis.

Lieferung

In feuchtigkeitsgeschützten Spezialsäcken zu ca. 25 kg

Lose im Silo

Dokumentation

Weitere Produkte derselben Linie