FASSATECH 2

Schnellhärtender Zweikomponenten-Kleber auf Zementbasis in strahlend weiß oder grau, hoch verformbar, standfest und mit verlängerter Offenzeit, für Boden- und Wandbeläge im Außen- und Innenbereich.

Verwendung

FASSATECH 2 ist aufgrund seiner Formulierung besonders geeignet für die Verlegung von natürlichen und künstlichen Steinmaterialien auch großen Formats, sofern diese mäßig fleckempfindlich und feuchtigkeitsbeständig sind.

Ideal für Restaurierungs-, Reparatur- und Verlegearbeiten, wo eine rasche Inbetriebnahme der Räumlichkeiten für jeglichen Verwendungszweck erforderlich ist.

Ferner wird dieser Klebstoff zum Verkleben auf Wand- und Bodenflächen von Keramikfliesen, von Keramikmosaik, von Klinker, Steinzeug, Feinsteinzeug und Cotto im Innen- und Außenbereich verwendet. Üntergründe können sein: Grundputze auf Kalk-, Zement-, Gipsbasis sowie Putzmörtel, gut ausgehärtete und trockene Estriche auf Zement- oder Anhydritbasis, gut ausgehärtete Betonsohlen, Gipskarton, zementöse Dichtbahnen und bestehende Fußböden. Geeignet für die Verlegung auf Putzgründen und Estrichen mit Heiz-/Kühlanlage, für Schwimmbecken und auf mäßig verformbaren und starken Vibrationen ausgesetzten Untergründen.

Aufgrund der perfekten Kompatibilität der Materialen in höchstem Maße geeignet auf einem Estrich SA 500, SV 472, SV 472 P, SR 450 oder LEGEO MIX, auf mit Binder FASSACEM angefertigten Estrichen, auf wasserundurchlässigen Abdichtungen der Linie AQUAZIP, auf Gipskartonplatten des Systems GYPSOTECH.

Lieferung

FASSATECH 2 Komp. A: in feuchtigkeitsgeschützten Spezialsäcken zu ca. 25 kg

FASSATECH 2 Komp. B: vordosierte Abpackung zu 6,25 kg

Dokumentation

Weitere Produkte derselben Linie